• "Eine Kostprobe hat mich wieder auf den Geschmack der guten steirischen Äpfel gebracht. Finde Eveline Wild sehr sympathisch und wünsche ihr weiterhin viel Erfolg."
    Ursula
    Graz
  • "Der Lieblingsäpfel meiner Kinder!"
    Sabine
    Mödling
  • "Mein Sohn liebt den Apfel als Jause, im Kindergarten und ich als Nachmittags-Snack."
    Melanie
    Desselbrunn

Es gibt
nix Besser´s
als was Guat´s!

EVELINA APFEL-GESCHICHTEN

Geschichten aus dem Obstgarten und Tipps von Eveline Wild, unserer Spezialistin für Süßes.


  • Wer bringt evelina Äpfel ins Obstregal?

    Unsere evelina Äpfel wachsen in der Oststeiermark und werden ausschließlich im heimischen Lebensmittelhandel verkauft. Das bedeutet kurze Wege. Johann Feldhofer und seine Kollegen schauen darauf, dass die Früchte sicher ankommen.

    weiterlesen

  • Wie kommen evelina Äpfel in die gelben Kisten?

    Bis ein Apfel vom Baum ins Obstregal kommt, sind viele Schritte notwendig. Ausgeklügelte Technologie erleichtert die Arbeit, aber ohne Handarbeit geht es nicht. Sabine Rauch leitet die Verpackungsabteilung. Sie hat eine Auge darauf, dass unsere evelina Äpfel mit großer Sorgfalt in die Kisten kommen.

    weiterlesen

  • Eiszeit im Obstgarten

    Mitten in der Corona-Krise bereiten die Spätfröste den Bauern im steirischen Apfelland zusätzliche Sorgen. Die heurige Ernte ist gefährdet. Wir haben mit evelina-Bauer Bernhard Pfingstl über durchwachte Nächte gesprochen und erfahren, wie Eis die Apfelblüten wärmt.

    weiterlesen

evelina bringt Glück

Die Gewinnerinnen und Gewinner stehen fest. Herzliche Gratulation!

HIER GEHTS ZUM GEWINNSPIEL

Rezepte von Eveline Wild

ORF-Fernsehköchin, Konditoren-Weltmeisterin und mehrfach ausgezeichnete Patissière.
evelina ist ein Allround-Talent und passt für vieles. Süß und pikant, als raffiniertes Dessert oder einfach so, in kleinen Stücken, zwischendurch. Schau nur drauf, dass der feine Apfelgeschmack bleibt, die süß-sauren Aromen, die evelina so besonders machen.

  • Bratapfel-Frischkäse-Törtchen

    Zugegeben, ein bisschen aufwändig ist das Rezept schon, aber deine Gäste werden Augen machen!

    weiterlesen

  • Apfelradln mit Sabayon

    Eines von Eveline Wilds liebsten Apfelgerichten: „Da kommt noch so viel vom ursprünglichen Apfelgeschmack rüber.“

    weiterlesen

  • evelina Heringsalat

    Der Klassiker am Aschermittwoch. Und das schon ziemlich lange. Das Rezept vom cremigen Mix aus Hering und Äpfeln findet sich bereits Ende des 18. Jahrhunderts in den Kochbüchern der Wiener Küche.

    Obwohl der „wälsche Salat“ ursprünglich aus Italien nach Österreich kam. Auch die Grazer Autorin Katharina Prato listet in ihrem legendären Kochbuch, das im 19. Jahrhundert die bürgerliche Küche Österreichs prägte, viele Variationen des Fischsalats auf. Mit unterschiedlichen Fischsorten, Rohnen, Linsen, Sellerie und und und.

    weiterlesen

Du kannst Evelina
einfach essen.
Mit Butz und Stingl.
#butzundstingl

evelina muss nicht fliegen.
Sie wächst ja gleich in der Nähe,
in der Steiermark.

evelina macht fesch 🙂
#butzundstingl

WO GIBT ES EVELINA?

Bei BILLA, HOFER, SPAR, LIDL, METRO, MERKUR und PENNY in Österreich. Mit weiteren Lebensmittelhändlern sind wir in gutem Gespräch!

Fragen zu evelina oder zu Kooperationen?
Schreib uns oder ruf uns an!
evelina Apfel PR & Kommunikation
apfel@evelina.at
+43 676 734 0667

weiterlesen