Adventkranz mit evelina Apfelkerzen

Selbstgemacht ist der Adventkranz doch am schönsten! In unserem Video siehst du, wie du aus natürlichen Zutaten einen Adventkranz bindest und wie du aus evelina Apfelkerzen bastelst. Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=pTG5DXNlnI0

Advent, Advent, es ist soweit. Wir haben da ein paar schöne Ideen für euch.

Was ihr dazu braucht?
4 evelina Äpfel
4 Teelichter
4 Kerzenhalter
1 Strohkranz
Moos, Zweige, Efeu, getrocknete Beeren oder Blüten

Werkzeug: Zange, Messer, Gartenschere, Wickeldraht, Metallklammern oder eine Heißklebepistole.

  1. Du legst das Moos auf den Strohkranz und fixiert das Grün mit dem Wickeldraht.
  2. Du steckst die Kerzenhalte in den Kranz.
  3. Du höhlst die evelina Äpfel vorsichtig aus, damit jeweils ein Teelicht in der Aushöhlung Platz hat.
  4. Du steckst die Äpfel mit den Teelichtern auf die Kerzenhalter.
  5. Du verzierst den Kranz mit Blüten, Zapfen, Beeren oder was euch gefällt.

Wenn du den Kranz nachts ins Freie stellst, hält er länger frisch. Und wenn die Äpfel schrumpeln, nimm sie einfach vom Kranz und verarbeite sie zu einem feinen Mus oder in einen Kuchen.

Hol dir neue Äpfel, höhle sie aus und steck sie mit den Teelichtern auf den Kranz.

Hier kannst du dir ein Video dazu ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=pTG5DXNlnI0

Schönen Advent!